DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Dies ist eine Registerdatenbeschreibung und Datenschutzerklärung von More Joy Oy gemäß dem Gesetz über personenbezogene Daten und der allgemeinen EU-Datenschutzverordnung.

1. Controller:
More Joy Oy, Raittilantie 59, 39700 Parkano, FINLAND

2. Kontaktdaten des Controllers:
Susanna Myllymäki, susanna (at) morejoy.fi, tel. +358 50 589 9799

3. Name des Registers:
More Joy Oy Kunden- und Benutzerregistrierung

4. Inhalt des Registers:
Kunden- und/oder Firmeninformationen (Name, Adresse, Post, Telefon, Geschäftsidentifikationscode/ID, Rechnungsinformationen, Benutzername der Webseite und verschlüsseltes Passwort, Bestell- und Kaufhistorie, Kommunikationsinhalte und andere vom Benutzer als relevant erachtete Informationen).

5. Verarbeitung personenbezogener Daten:
Die personenbezogenen Daten des Kunden werden in verschiedenen Phasen der Kundenbeziehung zur umfassenden und erfolgreichen Pflege der Kundenbeziehung erhoben und verarbeitet. Kundenbeziehungen beginnen ausnahmslos mit Zustimmung des Kunden und nach verschiedenen Vereinbarungen. Personenbezogene Daten werden z.B. für den Einsatz auf Messen, im Webshop, in den verschiedenen Phasen der Bestellabwicklung, zur Information des Kunden über unsere Dienstleistungen und in der Kommunikation erhoben. Für das Direktmarketing wird immer eine gesonderte Einwilligung eingeholt, und der Kunde kann das Direktmarketing jederzeit durch eigene Mittel beenden. Personenbezogene Daten werden nicht zur automatisierten Entscheidungsfindung verwendet.

6. Sicherung und Pflege persönlicher Daten:
Die Informationen werden in digitalen, passwortgeschützten Umgebungen aufbewahrt, auf die nur bestimmte Kundenbetreuer über ein persönliches Login zugreifen können. Gesammelte Informationen können auf schriftliche Anfrage des Kunden unter Berücksichtigung früherer Verkaufstransaktionen und des Rechnungslegungsgesetzes entfernt werden.

7. Offenlegung von Informationen:
Kundeninformationen werden weder verkauft noch an Dritte weitergegeben. In den gesetzlich vorgesehenen Fällen können Kundeninformationen auf Anfrage an die Behörden weitergegeben werden. Personenbezogene Daten werden nicht außerhalb der EU oder des EEA übermittelt.

8. Recht auf Überprüfung und Recht auf Berichtigung:
Eine Person/Firma innerhalb der EU, deren Daten in unserem Register gespeichert sind, hat das Recht, die Löschung der die Person betreffenden Daten aus dem Register zu verlangen. Darüber hinaus hat die betroffene Person das Recht, in bestimmten Situationen (z.B. Direktmarketing) die Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen. Der Antrag ist schriftlich an unseren Controller zu richten und bedarf eines Identitätsnachweises. Der Controller wird auf die Anfrage innerhalb von vier (4) Wochen antworten.